Mozart: Klavierkonzerte 20 & 25

Artikel-Nr.:
0028947910336
Erscheinungsjahr:
2014
Erscheinungsdatum:
07.02.2014
Autor:
Martha/Abbado Argerich
Gewicht:
101 g
Format:
144x124x10 mm
Sprache:
Deutsch
Langbeschreibung
Das Vermächtnis. Zum Tod von Claudio Abbado (20.01.2014) Zwei große Künstler - eine Premiere: Starpianistin Martha Argerich und Maestro Claudio Abbado nehmen zum ersten gemeinsam Mozart auf. Zehn Jahre nach ihrer letzten gemeinsamen Aufnahme veröffentlichen die Künstler nun zwei der spektakulärsten Klavierkonzerte: KV 503 & KV 466. Als Martha Argerich und Claudio Abbado die Klavierkonzerte beim Lucerne Festival aufgenommen haben, fanden Kritiker Superlative. Auf der einen Seite Claudio Abbado und sein Orchestra Mozart, das sich aus führenden Musikern großer Orchester und aus jungen Talenten zusammensetzt und seit fast zehn Jahren die Musik Mozarts in den Vordergrund seiner Arbeit stellt. Auf der anderen Seite Martha Argerich, die mit dieser Aufnahme tatsächlich ihr erstes Mozart-Solokonzert überhaupt bei der Deutschen Grammophon einspielt.
Inhaltsverzeichnis
1] 1. Allegro maestoso (14:19)
[2] 2. Andante (7:02)
[3] 3. Allegretto (9:23)
[4] 1. Allegro (14:05)
[5] 2. Romance (9:02)
[6] 3. Rondo (Allegro assai) (7:51)
Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Sohn von Leopold Mozart in Salzburg geboren. Er unternahm bereits in jungen Jahren mit seinem Vater und seiner Schwester Konzertreisen durch ganz Europa und wurde dadurch als Wunderkind berühmt. 1769 trat er in den Dienst des Erzbischofs in Salzburg ein. Ab 1781 lebte Mozart in Wien, wo er seine größten Erfolge als Opernkomponist feiern konnte.
Mozart: Klavierkonzerte 20 & 25

Argerich, Martha/Abbado
Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
ISBN 0028947910336
07.02.2014
Deutsch
19,99 € UVP
Ihr Preis
15,99 €

19,99 €*

Lieferzeit: Besorgungstitel - Lieferbar innerhalb von 10 Werktageni
Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei